Tonstudio

 

 

Studio

Sie benötigen einen Full-Service für eine komplette Orchesterproduktion? Du möchtest deine eigene CD mit einem selbst komponierten oder gecoverten Titel einsingen? Wir haben in jedem Fall das passende Angebot. Im Klassikbereich ist die Aufnahme vor Ort in klanglich geeigneten Räumen oft die beste Alternative, um optimale Voraussetzungen für Sie als Interpreten zu schaffen. Unser mobiles Studioequipment ermöglicht Aufnahmen vor Ort auf höchstem Niveau. Musik kleiner Ensembles und Musik, die im Overdub-Verfahren (alle Musiker spielen nacheinander) produziert wird, kann natürlich auch direkt bei uns im Studio aufgenommen werden. Monoaufnahmen zu einem Stereo-Playback sind ebenso möglich wie Surround-Produktionen in 5.1.

  • Studio 1
  • Studio 2
  • Studio 3

Equipment

Um den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, setzen wir ausschließlich Qualitätsprodukte ein, die sich im realen Einsatz als zuverlässig und hochwertig bewiesen haben. Die eigentliche Aufnahme erfolgt über Mikrofone der Marken Schoeps, Neumann, Microtech Gefell, Soundfield, AKG und Beyerdynamic. Zur digitalen Aufzeichnung dienen A/D-Wandler von Focusrite, Avid und RME. Schnitt, Mix und Mastering erfolgen in Pro Tools 10 auf einem HD-System. Neben hochwertigen PlugIns kommt dabei auch externe Hardware zur Klangbearbeitung zum Einsatz. Das Abhören erfolgt auf Monitoren von Dynaudio und Yamaha.

  • Equipment_1
  • Equipment_2
  • Equipment_3
  • Equipment_4
  • Equipment_5

Referenzen

20 Jahre Erfahrung zeigen sich in über 200 Produktionen, die von großen Orchesterproduktionen mit Nominierungen für den ECHO-Klassik über weltweit beachtete Ersteinspielungen bis zu Dokumentations-CDs schulischer Musik-AGs und Band-Demos reichen. Weiter unten finden Sie eine kleine Auswahl der Veröffentlichungen, die wir in Deutschland, Österreich, Frankreich, USA und Südafrika mit so namhaften Künstlern wie Annalien Ball, Braunschweiger Kammersolisten, Kevin Clarke, Collegium Vocale und Collegium Instrumentale Bochum, East Rand Youth Choir, Ensemble Bona Speranza, Reiner Ginzel, Christopher Herrick, Hans Jaskulsky, Barry Jordan, Hans-Dieter Karras, Dieter Kempe, Lausitzer Philharmonie, Magdeburger Domchor, Hans-Dieter Meyer-Moortgat, RAU Koor, Johann van der Sandt, Peter Schüler, Singkronies Chamber Choir, Klaus Andreas Sommer, University of Pretoria Camerata, Ursula Wawroschek und vielen anderen produziert haben. Wir würden uns freuen, auch Ihr Projekt begleiten zu dürfen.

Planung und Aufnahme

Eine Planung, die auf durchdachten Prozessen mit klar definierten Schnittstellenprospect Studio-Label-Verlag - Tonstudio basiert, ist die Grundlage für eine Produktion, an deren Ende das ersehnte Ergebnis steht. Ein Ablaufplan mit allen Prozessschritten ist die Basis für qualitativ hochwertiges und zielgerichtetes Arbeiten ohne Missverständnisse. Die Wahl des Aufnahmeraums sowie die Auswahl und Positionierung der Mikrofone entscheiden maßgeblich über die Qualität der Aufnahme. Durch sorgfältige Planung und den Einsatz geeigneter Komponenten vermeiden wir von vornherein zusätzliche Arbeit, die bei einer minderwertigen Aufnahme nötig wäre, um technische und klangliche Schwächen zu beseitigen. Für reine Stereoaufnahmen und Stereoproduktionen mit Stützmikrofonen verwenden wir ausschließlich hochwertige Kondensatormikrofone führender Hersteller, um den Klang so natürlich und unverfälscht wie möglich einzufangen. Absolut koinzidente Surround-Produktionen realisieren wir mit einem Soundfield-System.

Schnitt und Mix

Takt 1 bis 23 aus Take 3 - dann bitte zwei Takte aus Take 4 und weiter aus Take 3. Ein guter Schnitt darf weder technisch noch musikalisch spürbar sein. Wie breit soll das Stereobild sein? Wie weit entfernt soll das Orchester sitzen? Wie stark darf der Chor zu hören sein? Etwas mehr Glanz in der Höhe der Sopranistin? Etwas mehr Durchsetzungskraft der Bässe? Den 1. Alt etwas weiter nach links? Mehr Raumanteil für die Orgel? Weniger Dynamikspitzen bei den Pauken? Ausgeglichene Balance für das Streichquartett? Schnitt und Mix sind stets ein kreativer und oft langwieriger Prozess. 20 Jahre Erfahrung helfen uns, das Beste aus Ihrer Aufnahme herauszuholen.

  • Mastering und Herstellung

    Ob eine Aufnahme in verschiedenen Hörsituationen gut klingt, entscheidet sich sowohl im Mix als auch im Mastering. Der endgültige Dynamikumfang, die endgültigen Maximalpegel sowie die Pegelunterschiede zwischen den einzelnen Titeln des Endproduktes sind nur einige der technischen und musikalischen Aspekte des Mastering-Prozesses. Auch über den endgültigen Raum- und Klangcharakter der Aufnahme wird hier entschieden. Hochwertige Hardware und ausgesuchte Software-Plugins sind sowohl beim Mischen als auch beim Mastering wertvolle Instrumente zur Klangoptimierung. Nach Fertigstellung erhalten Sie von uns produktionsfertige Premaster-CDs/DVDs oder Dateien für den Sende- oder Downloadbetrieb - jeweils inklusive der Album- und Titelinformationen sowie der ISRC-Codes.

  • Drucksachen

    Neben unseren Dienstleistungen im Bereich Tonstudio bieten wir Ihnen auch einen Full-Service im Druck- und Verlagsbereich an. Unser GRAFIKSTUDIO unterbreitet Ihnen gern ein Angebot für den Entwurf, den Satz und die Herstellung hochwertiger Drucksachen und informiert Sie über die vielfältigen Verpackungsvarianten, um Ihr Produkt optimal zu präsentieren.